headerDefault

Hydraulik an D133N Baujahr 1962

  • wernersaenger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Die Hydraulik senkt sich automatisch ab.
Was ist die wahrscheinlichste Ursache?

Kann ich den Kolben des Krafthebers ohne Probleme zum Austausch der Dichtung ausbauen?
Bitte Beschreibung!

LG Werner

#7088

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallo Werner,
der häufigste Fehler ist ein defekter Nutring im Kraftheber. Nach abnehmen des Deckels (Zylinderkopf) kann der alte Nutring durch vorsichtiges Zerstöhren entfernt und ein neuer Nutring eingesetzt werden.
MfG
Dieter Rath

#7089

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • wernersaenger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Hallo Dieter,
danke für die schnelle Antwort, werde so versuchen das Problem in Griff zu bekommen.

MfG
Werner Sänger

#7090

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • wernersaenger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Hallo Dieter,

habe einen neuen Nutring eingesetzt,Kraftheber funktioniert wieder einwandfrei.

Nochmals vielen Dank.

MfG
Werner Sänger

#7104

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: hubertauer