headerDefault

Traumhochzeit für Schlepperfreunde Sonja und Friedel Bonn

Wenn das keine Traumhochzeit war, was dann? Bei dieser Feier stimmte wirklich alles. Angefangen vom Wetter, Trauung, Essen, Stimmung und... die Überraschungen für das Brautpaar. Abgeholt wurde die Hochzeitsgesellschaft von einem Schlepper mit Planwagen, welcher von 2 in historischer gekleideten Freunden samt Schlepper begleitet wurden.

Historischer Feldtag lockt

Fahr-Schlepperfreund Gotthard Schroff stellt in Nordhorn aus

Buldern. Sein Vater arbeitete in Gottmadingen am Bodensee bei der früheren Firma Fahr. Selber ist er begeisterter Fahr-Fan. „Ich bin der Maschinist der Fahr-Schlepperfreunde, die seit 27 Jahren existieren und weltweit 2 000 Mitglieder haben.

Öhningen-Schienen 2014

Öhningen-Schienen

Die Feuerwehr Schienen richtet am Sonntag, 15. August, ab 10 Uhr ein Oldtimertreffen aus.
Wir durften dabe nicht fehlen, nach einer Stunde Fahrtzeit kamen wir in Schienen an.

Traktorentreffen Jestetter Zipfel

Am Sontag 24.08.2014 trafen wir uns in Jestetten, direkt an der CH Grenze. Ich schätze es waren an die 500 Traktoren vor Ort.

Sonderausstellung auf der Insel Mainau

Geschrieben von: Jürgen Vosseler
Historische Landmaschinenausstellung auf der Insel Mainau

Die FAHR-Schlepper-Freunde mit der Themen-Schau "Gras- und Futterernte" waren auf der Insel Mainau vertreten.

FAHR-Veranstaltungen auf dem Dielenhof in Engen

Ein wunderschöner Tag bei sonnigem Weter auf dem Dielenhof in Engen.

FAHR-Veranstaltung auf dem Römershof

FAHR-Veranstaltungen auf dem Römershof bei Duchtlingenn am 21. Juni 2009

Der Verein der FAHR-Schlepperfreunde wurde von der Familie Graf und dem Maschinenring Kreis Konstanz auf den Römershof bei Duchtlingen eingeladen.

FAHR-Maschinen-Ausstellungs-Halle ist eingeweiht

Neue Ausstellungshalle für historisch wertvolle Landmaschinen und Traktoren

Der europaweit tätige Verein Fahr-Schlepper-Freunde hat seine neue Ausstellungshalle im Gottmadinger Industriegebiet Goldbühl fertig gestellt. Die Halle in Stahlbauweise hat eine Steilfläche von 1250 Quadratmetern. Diese wurde inzwischen mit einer repräsentativen Auswahl historisch wertvoller Landmaschinen und Schleppern aus nahezu 120 Jahren Fertigung der ehemaligen Gottmadinger Maschinenfabrik Fahr AG bestückt.

Über 100 Jahre Technik-Geschichte von FAHR

"Das große FAHR-­Buch" mit einer Dokumentation über die wechselvolle Geschichte und technische Leistungen eines bedeutenden deutschen Landmaschinenunternehmens wurde am 19.11.2005 von Hauptautor Professor Wolfgang Baader, Leiter des Fahr­Landtechnikarchivs, und den Co-Autoren Kreisarchivar Wolfgang Kramer und Stefan Fahr, Sohn des letzten Generaldirektors und Repräsentant der Familie Fahr, vor rund 120 Gästen in der "Sonne" in Gottmadingen vorgestellt.

Raritäten in »rot«

Tag der offenen Tür bei den FAHR- Schlepper- Freunden

Ein Jahr nach der Einweihung der Aus­stellungshalle luden die FAHR­Schlepper-Freunde zum „Tag der Offenen Tür" in den Goldbühl ein.

Gut besuchte Jahreshauptversammlung

Gut besuchte Jahreshauptversammlung mit Ehrungen verdienter Pioniere der FAHR-Schlepper-Freunde.

„Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."

FAHR-Hallenfest mit Feldvorführungen

Die FAHR-Schlepper-Freunde konnten zu ihrem Hallenfest und den Vorführungen von historischen Heumaschinen viele interessierte Besucher begrüßen.

20 Jahre FAHR-Schlepper-Freunde

Bilder der 20-Jahrfeier