headerDefault

Ölaustritt am Zylinder D133N Baujahr 1962

  • wernersaenger
  • wernersaengers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

An einem Zylinder tritt an der Dehnschraube Öl aus.
Bei Belastung kann das Öl bis zur Motorhaube oder Spurstange spritzen.
Ohne Belastung läuft es langsam am Zylinder nach unten.
Wie kann ich vorgehen um den Fehler zu beheben.
Kann ich da selbst etwas machen oder muss der Motor von einem Spezialisten neu abgedichtet werden?

Mit freundlichen Grüßen
W.Sänger

#7555
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • matthiaskotzbauer
  • matthiaskotzbauers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Hallo. Für mich sieht das eher aus als würde das Öl an den Stößelrohren austreten. Da sind Dichtungsringe angebracht. Zum wechsell muss leider der Kopf runter.

Mfg. Matthias

#7571

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: hubertauer