headerDefault

Mähdrescher MDL und M44

  • HLO-Ersatzteilservice
  • HLO-Ersatzteilservices Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr

Hallo,
gibt es hier im Fahr-Forum eigentlich Besitzer von Fahr Mähdreschern der Typen MDL und M44

Gab es den MDL ausschließlich mit OM636 Motor oder auch mit VW-Motor ?
Des gleichen zum M44: Gabe es den auch mit beiden Motoren ?

Hat jemand die technischen Daten dieser Maschinen

Wie sieht es aus mit Fotos davon ?

Ich selbst habe schon einige zusammengetragen und würde Sie gern hier einstellen.

mit freundlichen Grüßen
HLO

Mähdrescher Fahr MDL


Mähdrescher Fahr M44

#2523
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • heikobaier
  • heikobaiers Avatar
  • Besucher
  • Besucher

hallo HLO

hier gibt es sicher experten, die dir weiter helfen können mit dem MDL und dem M44...
das "Grosse FAHR Buch" von Wolfgang Baader könnte dir da sicher auch weiter helfen...

gruss HB

#2535

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • horstgerlach
  • horstgerlachs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Fahr-D88
Mehr

hallo HLO
im großen fahrbuch s.125 steht das es den MDL mit einem 35PS benzinmotor
und einem 34 PS dieselmotor gab, leider steht nicht dabei welcher motorhersteller aber beim stöbern in der schlepperpost ausgabe 2/2011 seite 113 unter den anzeigen, bietet jemand einen fahr M 40 an der einen käfermotor haben soll,ob jetzt aber im M44 ein dieselmotor oder ein benzinmotor eingebaut wurde konnte ich leider nicht herausfinden,ich hoffe das noch jemand unterlagen vom M44 hat und HLO weiter helfen zu können.

mfg horst gerlach


Oldtimer sind wie Frauen,beide kosten Geld,aber Oldtimer meckern nicht!!
#2542

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • HLO-Ersatzteilservice
  • HLO-Ersatzteilservices Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr

Hallo, viel Resonanz hat dieses Thema hier nicht.
Gibt es hier unter uns keine Besitzer solche Maschinen ?

Wie erfolgte beim MDL der Maschinenantrieb ? Mittels Flachriemen oder mittels Keilriemen ?

Hier folgend noch ein Foto des Claas Columbus. Dort wurden Keilriemen zum Antrieb verwendet.

mit freundlichen Grüßen
H·L·O

#7008
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: hubertauer