headerDefault

Brückle aus Holz

  • karlreichle
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Hallo zusammen,

ich glaube, hier im Forum gab es mal eine Bauanleitung für ein
Brückle aus Holz. Ich kann aber leider nichts mehr finden.
Kann da jemand weiterhelfen ?
Wäre super

Vielen Dank erstmal

Karl

#6553

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallo Karl,

für welchen Zweck soll das Brückle denn gebraucht werden?

Sollte es denn einfach auf die Ackerschine aufgelegt und nach vorne unter den Getriebeblock bzw.

Aufnahme Unterlenker geschoben werden? Und für welchen Schlepper?

Ich habe Kanthölzer 100mm x 100mm benutzt, als Bodenbelag kannst du Bohlen ( Dicke 40mm ) und

für die Seiten kannst du Bretter ( Dicke 25mm-30mm ) benutzen.

Ich habe im Moment leider kein Bild von meinem Brückle zur Verfügung.


Gruß Jürgen


Meine Fahrzeuge :
Güldner Burgund T Bj.1961
Güldner Hydrocar Bj.1960
Fahr C30 Fahrgestell (Kippkarre)
Deutz 4006 Bj.1973
Bauwagen Bj.1976
Pkw Anhänger Bj.1994
#6559

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • karlreichle
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr

Hallo Jürgen

vielen Dank für Deine Antwort.

der Schlepper ist ein D 130 H , 1957
und das Brückle soll auf der Ackerschiene aufliegen
und ich will damit nur kleinere Transportarbeiten
machen. gartenabfälle, Wertstoffhof etc
Ich bin kein Landwirt bin technisch nicht so fit
wie die meisten die hier im forum aktiv sind.
Bin auch werkstattmässig bescheiden ausgestattet.
Aber grosser Fan alter Landtechnik :))

Gruss Karl

#6560

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Original Bernie
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr

Ach DIE Brückle!!
Wir sagten immer Pritsche...
Wir hatten dazu mal spontan beim Holzmachen einfach aus ein dicke Fichtenstamm 2 Stück a? ca. 2 Meter gesägt, V-förmig mit Spitze voren druntergeschoben, an dessen Spitze noch eine Gehrungschnitt gegeben, daß die Querschnitt der Spitz-Ende aus 2 habe Stamm wieder ein ganzes entspricht, dann zuhause paar Dielen hinten drauf gelegt, das ganze ausreichend miteinander verschraubt, ferdisch....

#6561

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Original Bernie
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr

Siehe Skizze, Grün = Ackerschiene, Orange = Holz, Schwarz = Getriebeblock

#6562
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallo,

ich würde noch eine Schraube zur Befestigungan der Ackerschine benutzen,

um ein verrutschen des Brückle zu verhindern.


Gruß Jürgen


Meine Fahrzeuge :
Güldner Burgund T Bj.1961
Güldner Hydrocar Bj.1960
Fahr C30 Fahrgestell (Kippkarre)
Deutz 4006 Bj.1973
Bauwagen Bj.1976
Pkw Anhänger Bj.1994
#6563

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.