headerDefault

Neues Mitglied aus dem Hegau :)

  • kevinkrug
  • kevinkrugs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr

Hallo zusammen :)

ich möchte mich auch kurz vorstellen, ich heiße Kevin Krug und komme aus dem Hegau :) besser gesagt aus dem Singener Ortsteil Beuren an der Aach.

Zu aller erst freut es mich dass ich der 500. angemeldete User in diesem Forum bin :-)

Ich habe mich bei den Fahr-Schleper-Freunden angemeldet, weil ich diese alte Technik und die Maschinen super finde.

Zu meinem 13. Geburtstag habe ich von meiner Oma meinen Fahr D130 in Sonderlackierung "grün" geschenkt bekommen. Den D130 hat mein Opa 1954 gekauft und seitdem ist dieser in Familienbesitz. Vor 12 Jahren ist er eben in meine Hände "übergegangen".

An meinem D130 ist eigentlich nicht so viel zu erledigen. Er läuft eigentlich rund und sauber und springt gut an. Das einzigste was ich machen sollte wären die Bremsen, und die Optik. Vor kurzem habe ich beschlossen ihn nun komplett zu restaurieren. Dieses Thema zeige ich euch gerne in einem anderen Thread.

Ich freue mich




#6754
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallo und Herzlich Willkommen!

Schöner Trecker den du da hast. Wenn es noch die erste Lackierung seit dem Kauf ist, würde ich den Trecker auf keinen Fall neu lackieren, sondern nur technisch überholen. Der sieht doch noch hervorragend aus.

Viel Spaß hier.

Grüße
Rainer


D 22 PH - 1953
Lanz D 2016 - 1958
Hanomag Granit 500 - 1965
NSU Quickly F - 1964
#6759

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • kevinkrug
  • kevinkrugs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr

Hallo Rainer,
ja dies ist tatsächlich noch die original erste Lackierung. Ich sag ein wenig Patina ist schon schön, jedoch möchte ich Ihn wieder so restaurieren, wie er am ersten Tag vom Band gelaufen ist :)
also quasi alles nochmal im schönen Ral6000, die Felgen und der Messerbalken in Ral3000. Sandstrahlen und Lackieren werde ich in Auftrag geben lassen.
Lg kevin
PS: auf dem Foto im Anhang sieht man schon dass er an manchen Stellen ein wenig Farbe vertragen kann.


#6760
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallo Kevin;

du kannst mit deinem Traktor natürlich machen, was du für richtig hälst,
aber bei so einer guten Basis kann ich Rainer nur zustimmen, den würd ich
optisch genau so lassen.
Die original Lackierung gibst nur einmal, wenn du die entfernst, ist sie
unwiederbringlich weg.

Weiterhin viel Spass mit deinem FAHR

Gruss
Nico

#6761

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr

Hallole Kevin,

willkommen bei uns im Forum. Sehr schöner Schlepper hast Du da geschenkt bekommen. Willst Du wirklich den Schlepper
neu lackieren???? Da kann ich mich nur Rainer und Nico anschliesen....
Wenn Du den Schlepper lackiest zerstöhrst Du doch die "Geschichte" die er erlebt hat und die Du bestimmt auch zu einem
kleinen Teil mit erlebt hast. Ich habe meinem D177 Bj.58 auch von meinem Opa geerbt, wollte ihn auch erst richten lackieren und alles neu. Gott sei dank habe ich dies nicht gemacht, weil wenn ich mit dem Schlepper zu treffen fahre,
wirkt er wie ein Magnet da er noch richtig alt ist (mein anderer D177s der Gerichtet ist steht meistens unbeachtet neben dran) auch auf den ausfahrten, kommt immer wieder in Erinnerung wie ich mit meinem Opa damals Kartoffeln aus dem Boden geholthabe oder wie wir auf das Feld zum Heu gefahren sind. Das wäre alles weg .... Technik was nötig ist machen und Lack so lassen.

Gruß Jogi


Fahr D177 Bj.1958
Fahr D177S Bj.1961
Deutz D5505 Bj.1965
Deutz D5506 AS Bj.1973
Fahr Containersystem C30 Bj. 1972

Schimpfe nie mit vollem Mund über unsere Landwirtschaft
#6762

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.