headerDefault

Projekt Fahr D90

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Hallo.
Hab dann mal wieder etwas Zeit gefunden. Die wichtigsten Teile zum Sandstrahlen gebracht. Hatte mich sehr gefreut das die Motorhaube keine Dellen und Beulen hat. Hatte, hab heute die Teile wieder bekommen. Die Ränder verbogen und auf der Seite hat er jetzt eine sch....... Beule.





Ein Gutes hatte es. Den Tank hat es auch gleich durchgeschossen. So sind Löcher zum Vorschein gekommen die ich vielleicht nicht so entdeckt hätte.



Bremsen habe ich auch freigelegt. Sind eingepackt in ein Sägespähneoel Gemisch. Demontage und reinigen. Nichts neues.





Habe heute meine Ersatsteillieferung bekommen. Dann kann ja das Puzzle wieder zusammengesetzt werden.



Bremsbeläge waren übrigens noch 3,5 mm Stark. Soweit ich lesen konnte sind Neue 4mm Stark. Dann dürfen Sie bleiben.
Anlasser und Lichtmaschiene sind auch beim Doc. Der Dreher war auch fleißig. Nicht nur beim Drehen auch beim Kassieren.
Es geht aufwärts.

Grüße Dirk

#7231

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Nochmals Hallo.
Wieder 2 Bilder Schwarz????????
Ich reiche nach. Hoffe es!

#7232
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Hallo.
Es hat sich wieder etwas getan. Bremsen sind gereinigt. Und bei 0,5 mm Verschleiß auch drinn geblieben. Habe Lager und Wellendichtringe ausgetauscht.



Da fällt viel Schrott an.



Die gestrahlten Teile wurden nach dem Richten wieder zum Lackierer gebracht. Sogar schon fertig. Habe aufgrund der sehr starken Rostnarben auf das Verspachteln bzw. Verzinnen verzichtet. Gibt dem Ganzen einen eigenen Charakter.



Noch die Schaltgabeln wieder einbauen. Diese werden freundlicherweise von Herrn Rath aufgearbeitet. Und dann zusammenfügen.
Die vordere Hälfte wartet schon.

LG Dirk

#7241

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Hallo.
Ich versuche es jetzt ein 3. Mal.
Weiß nicht was ich verkehrt mache? Rufe meinen letzten Beitrag auf und antworte ( schreibe meinen Beitrag) darauf.
Klicke auf Versenden. In meinem Browser tut sich was.
Jetzt müsste mein gesendeter Beitrag mit Bildern eigentlich aufgehen.
Tut sich aber nichts. Lande wieder in meinem Schreiben.

Was mache ich Falsch???????????

Gruß Dirk

#7264

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Das Hat jetzt geklappt.
So jetzt nochmal meinen Beitrag.
Habe mir mal das Lenkrad vorgenommen. Durch Rost ist es Aufgeplatzt und sah nicht mehr Gut aus. Ein Schaltknauf war auch nicht vorhanden. Der Schalthebel für die Zapfwelle war auch nicht mehr vollständig. Meine anderen Schlepper sind dort auch mit Holz ausgestattet.
Nicht Original aber mir gefällt es.
Also die Reste entfernen. Scheiben für das Lenkrad fräsen und einen Rohling für den Schaltknauf verleimen.



Nach dem Trocknen wieder fräsen, drechseln und schleifen. Das Schaltbild noch einbrennen und Lack drauf.



Fertsch.

Gruß Dirk

Bin gespannt ob das jetzt geht. Habe mal 2 Bilder weniger eingestellt.

#7265
Folgende Benutzer bedankten sich: heinzpaulsen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirkkubat
  • dirkkubats Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Ein Traum vom Fahr wird Wahr
Mehr

Hallo.
Wieder mal was Neues vom Projekt D90.
Habe beim durchstöbern des Forum gelesen, dass der Schutz für die Zapfwelle gesucht wird. Bei mir fehlt er ja auch. Natürlich durch das Netz geflattert und nicht das Richtige gefunden. Hab dann mal mein Lager durchstöbert nach brauchbaren Rohlingen (Rohr und Blech). Bin fündig geworden, also selbst ist der Mann. Da ich eh etwas Stillstand habe. Das Getriebe braucht noch die Schaltgabeln, die zur Aufarbeitung sind, bevor ich weiter machen will. Die Räder und Ackerschiene sind schon drann. Wenn ich am Heck weiter anbaue dann kippt mir die Sache eventuell noch nach hinten um. Und Vorn trau ich mir die Vorderachse nicht zu demontieren weil auch dann der Motor sehr instabil wird und das Zusammenfügen nicht einfacher wird.
Also zurück zum Zapfwellenschutz. Habe aus dem Blech Scheiben ausgeschnitten und ein geeignetes Rohr passend abgelängt.



Natürlich auch die große Scheibe noch so aufgebort dass das Rohr durchpasst. Und die Sache verschweißt.



Es fehlt noch die Lackierung, aber so sieht es am Heck dann aus. Also nicht schwer. Bei Bedarf kann ich dem Ein oder Anderen eventuell dabei gegen einen Unkostenbeitrag aushelfen.



Wenn Euch interessiert was so noch bei mir entstanden ist dann besucht doch meinen Kanal Scottizuckel bei YouTube.
Grüße und ein schönes Restwochenende. Dirk

#7273

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.